parallax background

Carsten Kleinfeldt


Wohnort: Winter Park, Florida

Beruf: IT - Kaufmann, Agent im Trabrennsport

Deutsche Amateurfahrer Lizenz: 1995 - 2006

Amerikanische Amateurfahrer Lizenz: 2001 - 2002

Besitzer Lizenz für The Meadowlands, New Jersey

Lieblingspferde: Saddlers Crown, Mr Muscleman, Flamewalker

Lieblingsrennbahn: The Meadowlands

Hobbys außer Trabrennsport: Laufen (Marathon, 1/2 Marathon), NFL, NHL

Ende 2006 machte Carsten den “Sprung” über den großen Teich und verlegte seinen Wohnsitz ins sonnige Florida. Nach etlichen Jahren als Kaufmann, in der Verwaltung sowie der IT-Branche und dem intensiv betriebenen Hobby als Amateur-Trabrennfahrer und Pferdebesitzer, wuchs der Wunsch, in den USA zu leben.

Carsten unterhält freundschaftliche Kontakte zu Trabrennfahrern und Besitzern im US-Trabrennsport, die sich durch regelmäßige Besuche in die Neue Welt, insbesondere Florida und New York, weiter entwickelten und immer stärker wurden. Seit nunmehr über einem Jahrzehnt steckt Carsten seine Nase voller Interesse in die amerikanische Traberwelt und hat sich sehr viel Wissen und Ansehen in der US Traberszene angeeignet.

Daher war es kaum eine Überraschung, als er von US Besitzern angesprochen wurde, sie interessieren sich für den Kauf guter deutscher Traber. Auf diesem Gebiet kennt Carsten sich bestens aus! Seine enormen Kenntnisse im deutschen Trabrennsport sind ein großer Vorteil bei der Suche nach geeigneten Pferden für die USA. Bereits die ersten deutschen Traber, die durch Carsten’s Erfahrung und Kenntnisse in die USA importiert wurden, erregten große Aufmerksamkeit in der amerikanischen Trabrennszene und deren Presse. Seit den Anfängen in 2002 wurden durch Carsten’s Beratung bereits über 40 Traber aus Europa in die USA importiert. Unter den Pferden befand sich auch das Kleinfeldt-‚Familienpferd’, die Stute Saddlers Crown. Saddlers Crown wurde an den New Yorker Rennstall „Jesmeral Stable“ verkauft, nicht jedoch ohne einen Eigenanteil an der Stute zu behalten. Crowni entwickelte sich in den USA zur jahrgangs-schnellsten deutschen Stute und stellte einen Bahnrekord für ältere Stuten in Rockingham Park auf. Mit 11 Jahren wurde entschieden, dass Crowni im Renngeschäft genug geleistet hat. In ihrer letzten Saison gewann sie fünf Rennen. Heute darf Crowni als Mutterstute im sonnig-heißen Florida die amerikanische Zucht unterstützen.

Weitere europäische Traber wurden durch Carsten’s Beratung von US-Besitzern gekauft und in die USA importiert. Die neuen Besitzer sind sehr zufrieden mit Carsten’s Empfehlungen. Auch die ehemaligen deutschen Besitzer sind von dem Service nach Verkauf sehr angetan. Man hört häufig von ehemaligen und neuen Besitzern, Transporteuren und Tierärzten: „Kleinfeldt’s machen es absolut professionell!“

Gegen Ende des Jahres 2006 kaufte Carsten zusammen mit dem Besitzer des Jesmeral Stable den deutschen Wallach Napoleon Andrup. Der erste Sieg ließ nicht lange auf sich warten. Am 22. März 2007 siegte Napoleon Andrup in 1:11,7 auf der besten Rennbahn der Welt „The Meadowlands“. Es folgten weitere sehr gute Starts. Napoleon Andrup stellte im Besitz von Carsten und Jesmeral Stable einen deutschen Saison-Rekord 2007 für alle Klassen auf. Im Juni 2007 wurde Napoleon Andrup verkauft.

Seit 2009 ist Carsten Experte für den US-Trabrennsport für Magnabet.com . Regelmäßig analysiert er die US Rennen für den deutschsprachigen Wettanbieter.

parallax background