Georgina Corner nun Seriensiegerin

(ck) Nachdem die 2fache deutsche Breeders Crown Siegerin ihre ersten 2 Volltreffer in der neuen Heimat in Plainridge landen konnte, gelang ihr auf der stark besetzten Bahn in Yonkers ein leichter Erfolg in sehr guten 1:11,7. Dabei wurde sie vom starken Brian Sears aufgeboten, der sich nach dem Rennen sehr zufrieden über die Stute äußerte. Ihr nächster Start war in einem Open Handicap in Plainridge geplant, doch trotz 50% gesteigerter Dotation (von $10.000 auf $15.000) füllte sich das Rennen nicht. So muß Georgina nun in sehr hoher Klasse in Yonkers antreten. Für die nächsten Monate sind abwechselnde Starts in Yonkers und Plainridge für die 7jährige vorgesehen. Seit dieser Woche hat sie auch ihre Freundin Fygi Bros, die nun auch wieder in der Obhut von Cohen steht, wieder. Schon am Freitag machten sie gemeinsam mit Plainridge Pacer Bahnrekordlerin Beautiful Lady die Weide unsicher.